Die Hütte

Wow…ich hab so lange nicht mehr geschrieben…was ist mit dem „Beitrag erstellen“-Layout passiert? xD Na, wie geht es euch?

Nun gut, nachdem es dieses Jahr etwas…schwierig war und unser super cooler Trip leider ausfallen musste, hab ich mir die lokalen Lost Places um die Ecke angesehen. Ich wohne in einem touristisch sehr erschlossenen Tal, da ist leider nicht so viel los, was Lost Places angeht…den ein oder anderen kleinen gibt es dann doch. Eine dieser Mini-Erkundungen führte mich und meinen 75 PS-Spucki erstmal den Berg hoch…zum vermutlich einzigen noch nicht völlig verbauten Teil eines großen Tourismusortes. Kurz bevor ich wortwörtlich am Berg anstehen würde, zweigte ein kleiner Schotterweg ab. Hier wollte ich hin! Spucki also schnell neben der engen Straße am Hang geparkt und dem Weg gefolgt. Da war es auch schon. Idyllisch in der Landschaft lag eine kleine verwachsene Holzhütte. Richtig kitschig. Das Innere leider nicht ganz so schnucklig…Die Hütte musste einmal wirklich nett gewesen sein. Die Stube ließ sich dank dem Ofen noch erahnen. Im oberen Stock gab es zwei Zimmer, eines davon wohl für Kinder. Die Zeichnungen hingen noch an der Treppe. Ein kleines, feines Örtchen, dass sicher auch mal für eine kleine Übernachtung mitten in den Alpen nett wäre (wäre da nicht mein warmes Bett nur 20 Minuten weit weg) 😉

Cheers!

~ Roach ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.