Der Empfang der Papierfabrik

Jaja liebe Nachbarn… ab und zu macht ihr es uns echt nicht einfach. 😉 Zumindest nicht, wenn es um diese Papierfabrik geht! Einst war sie einer der größten Arbeitgeber der Region, heute steht neben der alten Fabrik noch eine Metallverarbeitung auf dem Gelände, welche zum Pech von möglichen Besuchern noch in Betrieb ist, regelmäßig fahren Autos durch das Areal und auch der Gasthof nebenan macht es einem nicht leichter. Zugeben, diese Faktoren waren aber nicht unser Hauptproblem, auch nicht der Bauzaun, eher, dass ein Teil des Geländes videoüberwacht wird. Als wir zu dem Bereich kamen, welcher nicht überwacht wurde, machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wie schon die letzten Tage war es etwas regnerisch… für unseren Eingang hieß das: Er stand komplett Unterwasser. Das war uns die Fabrik nicht wirklich wert, vor allem weil sich von außen nicht sagen ließ, ob die Maschinen noch da waren, immerhin hatte die Metallverarbeitung scheinbar die Hallen zum Lager umfunktioniert. Deswegen sind wir leider nicht weiter als bis zum Empfang gekommen…

Cheers!

~ Roach ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.