Roach Reviews: 2018

DSGVO, Finnland, Urbex-Touren… 2018 war schon ein aufregendes Jahr, sowohl für mich persöhnlich als auch für die ganze Community. Da so viel passiert ist, wird dieser Artikel wohl etwas länger 😉

Es begann ja schon etwas holprig mit der ganzen Panikmache rund um die DSGVO. Blogs wurden gelöscht oder jeder hat versucht das perfekte Impressum zu gestalten…am Ende war das meiste doch nur Schall und Rauch, besonders bei solch kleinen Blogs wie diesem hier. Abgesehen davon, dass mein Impressum nun deutlich länger ist, was hat sich sonst noch getan? Schauen wir mal:

  • 100 Artikel erreicht
  • 33 neue Beiträge
  • 11 neue Follower
  • 8.356 Aufrufe insgesamt

Joa, hätte nie gedacht, dass dieser Blog so alt wird. Spaß machts aber doch immer noch, auch wenn er nur so klein ist 😀

Von August bis Weihnachten stand für mich persönlich eine aufregende Zeit an: Mein kleines Finnland-Abenteuer. Viele neue Bekanntschaften, Erfahrungen und Freunde kamen dazu und ich bereue es nach wie vor kein Stück. Dazu kamen noch kurze Ausflüge in die Nachbarländer, das Glück dreimal eine Aurora zu sehen und natürlich der ein oder andere Lost Place.

IMG_9760

Da wir gerade dabei sind: Hier ein kleiner Rückblick auf all unsere besuchten Orte im Jahr 2018! Wie auch schon die letzten Jahre starten wir im Frühling 😉

April: Dark School of Music 

Die Schule in der italienischen Provinz mit der markanten Kapelle, vor der sogar die Vandalen halt machen.

IMG_5980

April: Castello Rosso

Ein bekannterer Ort, das Schloss, welches aus einem Erbschaftsstreit heraus gebaut wurde.

IMG_5915

April: Disco Luigi

Der „Undercover-Swingerclub“ mitten im Nirgendwo 😉

IMG_5930

April: Villa Vino

Eine einst wohl sehr schöne Villa mit einer wechselhaften Geschichte.

IMG_6064

Mai: Die Galenit-Mine

Die Mine, welche schon bessere Zeiten erlebt hat. Einst wurde hier in erster Linie Galenit abgebaut, heute verfällt sie in einem engen Seitental.

IMG_5853

Mai: Castello dell‘ Angelo

Zuerst eine Festung, später ein Wohnsitz. Heute liegt das Schloss brach in schönster Landschaft.

IMG_6046

Mai: Manicomio C.

Eine Irrenanstalt, die ihre besten Tage schon hinter sich hat, bekannt ist sie für die Schatten, welche überall „herumschweben“.

IMG_6112

Mai: Chiesa Blu

Die blaue Kapelle, ein beliebter Ort und auch einer meiner Favoriten 😉

IMG_6106

Juni: Villa Scorpio

Die Villa eines Geschäftsmannes.

IMG_5881

Juni: Chiesa Holy S***

Der Name ist Programm. mich juckt es jetzt noch, wenn ich an diesen Ort denke xD

IMG_6134

Juni: Villa Curva

Hohe Hallen, dekorierte Decken und Wände und der nicht so freundlcihe Nachbar mit Wuffi 😉

IMG_5952

Juli: (No) Train to Siemenstadt 

So „halb-legal“ Urbexen mit der Exkursionsgruppe, auch eine Erfahrung 😉

IMG_9182

Juli: Die Grenze

Schon mal auf der provisorischen Hinterlandmauer mit Blick ins ehemalige Ost-Berlin gesessen? Ich vorher auch nicht.

IMG_9085

Juli: Der andere Wasserpark

Ein kleiner Wasserpark in Italien.

IMG_5905

August: Teatro G.

Mein persöhnliches Highlight 2018. Naja…abgesehen vom Durchquetschen durch das Loch im Fenstergitter, der hohen Mauer, der Tatsache das ich im Boden eingebrochen bin und am Ende fast nochmal abgestürzt wäre. Vorsatz für 2019: Mehr Sport (nicht). xD

IMG_6016

September: Die Gaskugel

Einer der wenigen Orte in Finnland.

IMG_9270

Oktober: Das Zementwerk

Zwar eine große Anlage aber leider auch nicht wirklich viel zu sehen.

IMG_9378

Oktober: Das Rehabilationszentrum

Ein recht „frischer“ Ort. Lange war dies ein Heim für Drogensüchtige, nun ist es verlassen und wird immer mehr zum Opfer von Dieben und Vandalen.

IMG_9598

November: Musiikkitalo

Leider kein Reinkommen, dafür eine schöne Architektur.

IMG_9437_fixed

November: Hylätty Talo

Und damit zum letzten Ort im Jahr 2018. Ein kleines Privathaus mit (wer hätte es gedacht) Sauna.

IMG_9579

Ein spannendes Jahr, wirklich. Hoffentlich läuft 2019 auch so gut! Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Start, lasst es euch gut gehen und Alles Gute für 2019! Wir sehen uns dann!

~ Roach ❤

 

9 Gedanken zu “Roach Reviews: 2018

  1. … schon toll, was du auf Reisen letztes Jahr alles erlebt und gesehen hast, hinter jedem Foto steckt eine kleine Geschichte! Das Foto mit der Aurora ist beeindruckend, was ist eigentlich eine Aurora? Eine Erscheinung am Himmel? Ich weiß das ehrlich gesagt gar nicht…

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Bettina, ich kann das leider auch nicht so genau beantworten. Es hat was mit den geladnenen magnetischen Teilchen der Sonnenwinde zu tun, wenn die auf die Stickstoff- und Sauerstoffteilchen in der Erdatmosphäre treffen, dann entsteht das Polarlicht (oder so ähnlich… xD) Die Farben hängen auf jeden Fall mit der Wellenlänge zusammen. Das Spektrum geht von Grün (schwach) bis Rot (stark).

      Lg,
      Roach 😉

      Liken

  2. Klingt wirklich nach einem spannenden Jahr. Die Polarlichter sind ein Traum, sowas live zu erleben ist sicher ein unvergesslicher Moment. Ich wünsche dir für 2019 auch nur das Beste 😉

    Liken

  3. Stark! Natürliche ausdrucksstarke Bilder! Gerade Headerbild und das Letzte finde ich richtig gut! Es könnte aus einem Künstlerkatalog stammen. Ich kenne mich da aus, da ich in einer Druckerei arbeite und ständig solche Kunstbücher produziere. Deswegen habe ich auch den gewissen Blick für sowas^^ Finnland war sicher auch mega! LG!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.