Villa Curva

Dies war unsere letzte Location nach einem langen Tag. Hier hätten wir definitiv auch was verpasst, wenn wir diese Villa nicht besucht hätten. Die Arbeiter in der Firma gegenüber hätten gerade Feierabend, also wurde es recht ruhig. Wir stapften gemütlich durch das Feld hinter der Villa und betraten den Garten. Was für ein Grundstück! Geradeaus sahen wir schon den mächtigen, weißen Bau. Eine Seitentür stand einladend offen. Auch innen ist alles auffällig weiß…und leer. Gut, sieht man von den verzierten Wänden und Decken ab. Als erstes suchte ich gleich den Weg in die große Halle, jene Halle, für welche die Villa so bekannt ist. Gesucht, gefunden und ich wurde nicht enttäuscht. Die Villa aus dem 18. Jahrhundert steht seit den späten 1950ern leer. Bei dem Anblick der sich einen allein in diesem Raum bot wirklich schade. Durch die zwei Fenster oben trat die Abendsonne, die Gestaltung ist detailreich und wirklich eine Nummer für sich.

Im 1. Stock ging es weiter, verzierte Kaminzimmer, in der Küche standen sogar noch die Geräte. Ein weiteres Highlight für mich war ein Raum ganz oben. Eigentlich war es nur der Zugang zum Balkon, aber einen Okkulus von oben habe ich tatsächlich nie gesehen. Die Laterne darüber und der Blick hinaus machten das Bild perfekt. Selbst der Keller war ausgestaltet, Hier steckt wirklich einiges an Mühe und Liebe dahinter. Ihr merkt schon, ich bin immer noch fasziniert. Diese Villa wäre eigentlich perfekt für Hochzeitsbilder 😦

Einen krassen Kontrast gab es auf dem Weg zur Kapelle. Hier geht es hinten noch weiter und in diesem Teil gibt es auch einen Wachund, deswegen könnten wir die Kapelle auch nicht betrete, da wir quasi in den Radius des Hundes gekommen wären. Hier waren plötzlich Tapeten an den Wänden, alles wirkte  eher wie ein Hotel.

Nach ein paar letzten Fotos machten wir uns zurück zum Auto. Immerhin hatten wir noch einiges an Fahrweg vor uns.

~Cheers! ❤

 

 

Ein Gedanke zu “Villa Curva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.