Villa Scorpio

Was macht man als reicher Geschäftsmann im 19. Jahrhundert, wenn die eigene Fabrik einem Großteil der Umgebung Arbeit gibt? Man lässt sich eine Villa im Art Nouveau -Stil bauen und schottet sich mit einer Mauer von den ganzen Arbeitern ab. Zugegeben…Die Mauer bringt nicht viel, wenn man ganz leicht in den Garten hopsen kann 😉

Der Nachteil hier sind die Rentner im Nachbarhaus, die selbst bei den noch leicht frostigen Temperaturen die ersten Sonnenstrahlen doch gerne auf den Balkon genossen. Die Carabinieri daneben machen es nicht besser, aber mit einem schnellen Sprint zu einem kleinen Nebenhaus war man flux außer Sichtweite. Von dort sind es nur ein paar Meter zu dem eindrucksvollen Bau. Auch von innen macht die Villa einiges her. Als Erstes kommt man von der Eingangshalle in das eindrucksvolle Treppenhaus. Während es im Erdgeschoss recht düster ist, so schimmert von oben Licht herab. Was mir hier auffiel, ist die Farbgebung. Die Farbgebung ist vorwiegend braun und sandfarben gehalten. Ansonsten ist die Villa bis auf ein paar einzelne Möbel leer. Also hoch in den ersten Stock. Hier sind die Farben etwas bunter. Grün und Rot mischen sich mit Mustertapeten. Das Kaminzimmer mutet mit seiner Holzverkleidung und der Dekoration fast schon etwas mittelalterlich an. Das Highlight findet sich aber im linken Teil des Stockes: ein Lichtgang. Ja, jemand hat sich tatsächlich unter Dach ein kleines Glashaus in die Decke einsetzen lassen und es sieht toll aus. Es hat schon fast was Industrielles.

Ein weiteres Schmankerl war das liebevoll gestaltete Gewächshaus. Vielleicht war es auch ein Lustgarten, zumindest wurden hier scheinbar auch Vögel gehalten.

Von all den Villen, die ich bisher besucht habe, ist diese eindeutig unter meinen Favoriten 😉

~ Cheers!

6 Gedanken zu “Villa Scorpio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.