Chiesa Blu

Heute mal eine Kapelle. Früher gehörte sie zu einer Schule, das Gebäude ist allerdings leer und teilweise schon etwas marode. Vor der Kapelle scheinen aber auch die Diebe und Vandalen Respekt zu haben, oder ist es die Angst vor dem Zorn Gottes? Ich weiß es nicht…

Nachdem man das Gebäude einmal umrundet hat und die offene Tür gefunden hat, kommt man direkt ins Kirchengebäude. Scheinbar übernachten hier auch öfter Leute. Schon auf dem Weg hinein fanden wir eine Menge Kleinkram und eine leere Handtasche inklusive leerer Geldtasche, ihr kennt doch diese Verkäufer an Stränden? Ungefähr so sah es aus. Auch wenn sich mir nicht erschließt, warum die Sachen im Garten einer verlassenen Schule am A**** der Welt, fernab jeder größeren Stadt aufgebaut wurden, als ob Massentourismus herrscht. Vielleicht ist es auch was anderes….zurück zu unserer Kapelle. Schon von außen dringt der schwache blaue Schein durch die offene Seitentür. Schnell wird klar, woher die Kapelle ihren Namen hat: Sie ist blau. Als erstes fällt mein Blick auf das riesige, massive Holzkreuz, welches von der Decke hängt.  Wir erwischten auch einen guten Zeitpunkt für Fotos. Trotz des eher lausigen Wetter brachen ein paar Sonnenstrahlen durch die bunten Fenster. Die Einrichtung  ist noch da, bis auf ein paar kleine Schmierereien sind sie auch noch ganz. Jemand hat sogar das Pentagram im hinteren Teil der Kirche vom Boden entfernt.

Ich wollte hier schon lange hin und wurde nicht enttäuscht. Zum Abschluss habe noch ein kurzes Picknick auf dem Dach 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.