Villa Vino

Stell dir vor: Du sitzt in deinem Garten – nein warte – in deinem Park. Die Sonne verschwindet langsam, die Schatten werden lang. Du genießt die letzten wärmenden Strahlen, sitzend auf einer Bank, lehnst dich an die warme Mauer deiner Villa, neben dir ein Glas köstlichen Rotweins. Herrlich oder? Genieße kurz den Moment.

Plötzlich knarrt der Fensterrahmen neben dir. Du realisierst, dass du eigentlich keine Villa besitzt und die, welche du eben unerlaubt betreten hast wohl kaum in diesem Zustand besitzen möchtest. Die Sonnenblenden hängen schräg nach unten, die Statuen sind zerstört, der Park verwachsen. Die Geister der Vergangenheit finden sich nur noch in Form Zeitungen hinter der Tapete. Zumindest weiß du jetzt, wie die Schiffsverbindungen 1899 waren.

Die Villa ist wunderschön sehr zerstörr, dennoch wirklich schön anzusehen, auch wenn das Marmorgeländer nun im Erdgeschoss liegt. Auch historisch hat die Villa einiges mitgemacht und erlebte wieder architektonische Veränderungen. Von der reichen Elite über SS-Soldaten bis hin zu Flüchtlingen hat sie alles erlebt.

Heute verfällt die weiß-lachsfarbene Fassade und es scheint auch keine Rettung zu geben.


Cheers!

17 Gedanken zu “Villa Vino

  1. wow ich bin begeistert ! Wenn dieses Haus erzählen könnten ! Wäre sicherlich interessant ! Die Innenausnahmen zeigen etwas ganz vornehmes ( ehemals ). Auch die Zimmerdecken sehr interessant. Was mir aufgefallen ist, es gibt keine Wandschmierereien ! Das lob ich mir !!!! Haus Vino wegen den Weinflaschen ? Ich meine die sind doch alle leer oder täusche ich mich da !!! Wenn ja dann floß dieser hier in Strömen
    Also ein perfekter Lost Place und bei mir kommt langsam Neid auf !!!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Toller Beitag! Ich nehme mir schon seit Ewigkeiten vor, mal so einen Lost Place zu besichtigen. Es gibt ja auch IG-Touren … Siehst, das nehme ich jetzt gleich mal auf meine Bucket list. 🙂
    Danke fürs Erinnern! 🙂
    Liebe Grüße
    Julie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.